Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bendestorf: Osterfeuer gesichert

mum. Bendestorf. Das sind gute Nachrichten: Den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf ist es gelungen, einen geeigneten Platz für ihr beliebtes Osterfeuer zu finden. Das Areal befindet sich in der Nähe der Jesteburger Chaussee (hinter dem Autohaus Maack, Foto). „Es spricht also nichts dagegen, dass es dieses Jahr wieder ein Osterfeuer geben wird“, sagt Sprecherin Nadine Balk. Die Veranstaltung findet am Samstag, 31. März, statt. Jedoch gibt es im Vergleich zu den vergangenen Jahren zwei Änderungen: Der Beginn wird auf 18 Uhr vorverlegt, um familienfreundlicher zu sein. Das Anzünden erfolgt dann um 18.30 Uhr. Außerdem bietet die Freiwillige Feuerwehr Bendestorf keine Abholung von Buschwerk mehr an! Allerdings kann das Material an drei Samstagen kostenfrei selbst angeliefert werden - und zwar am 10., 17. und 24. März jeweils zwischen 10 und 16 Uhr.