Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Clean Eating" leicht gemacht - Bendestorfer Autoren-Paar Dörte und Jesko Wilke bringen neuen Ernährungsratgeber heraus

Dörte und Jesko Wilke haben gemeinsam den Ernährungsratgeber "Clean Eating" geschrieben (Foto: Wilke)
mum. Bendestorf. "Gesund und genussvoll durchs Leben gehen? Ganz einfach! Man muss nur auf den eigenen Körper hören und herausfinden, was einem wirklich gut tut." Das sagen jedenfalls die Autoren Dörte und Jesko Wilke aus Bendestorf. Nach dem das Paar mit ihrem Kochbuch "feel good food" (erschienen im Christian Verlag) voriges Jahr einen Erfolg landete, erscheint am 14. März bereits ihr zweiter Ernährungsratgeber - "Clean Eating - der 21-Tage-Plan".
Nach einem langen Arbeitstag greift man meist zu Fertiggerichten oder Fast-Food, dabei sind industriell verarbeitete Lebensmittel mit zahlreichen chemischen Zusatzstoffen versetzt, die unseren Körper belasten. "Clean Eating" macht Schluss mit ungesunden Gewohnheiten. Erlaubt ist alles, was natürlich, vollwertig und ohne Zusatzstoffe ist. Dörte und Jesko Wilke zeigen in ihrem Buch wie der Einstieg in die dauerhafte Ernährungsumstellung gelingt.
"Clean Eating" ist keine Diät, sondern ein langfristiges Ernährungskonzept. Die Faustregel lautet: Je kürzer die Liste der Zutaten auf der Verpackung, desto besser. In ihrem Buch liefern die Autoren alle wichtigen Informationen und fundiertes Hintergrundwissen zur "cleanen" Ernährungsweise. Außer einem ausführlichen Basisteil mit einer Anleitung für die Kühlschrank-Entrümpelung, einer Lebensmittel-Ampel oder einer umfassenden Auseinandersetzung mit Zutatenlisten auf Fertigprodukten, präsentieren die Bendestorfer einen ausgearbeiteten 21-Tages-Plan für die praktische Umsetzung. Dazu gehören detaillierte Einkaufslisten und Menüpläne für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Auf den Teller kommen leckere Gerichte wie scharfe Vollkornnudeln mit Thunfisch, geschmorter Radicchio mit Polenta, pikante Süßkartoffelsuppe oder veganer Sellerieburger.
Dörte Wilke ist Journalistin und Expertin für gesunde Ernährung. Seit 1995 leitet sie das Ressort "Food" bei der Zeitschrift "Fit for Fun". Bereits zweimal wurde sie mit dem renommierten Journalistenpreis der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ausgezeichnet. Jesko Wilke ist freier Journalist und Autor mit dem thematischen Schwerpunkt Gesundheit und Ernährung. Seine Krimi-Komödie „Ghostwriter“ ist im Rowohlt Verlag erschienen.
• "Clean Eating - der 21-Tage-Plan" ist als Taschenbuch im Goldmann-Verlag erschienen (ISBN: 978-3-442-17618-2) und kostet 8,99 Euro.

Lesen Sie auch:
Kiffen, Rotwein und Telefonstreiche - "Das Fest der (Schaden-)Freude"