Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Beatles sind zurück

Wann? 09.06.2017 20:00 Uhr

Wo? Makens-Huus, Poststraße 4, 21227 Bendestorf DE
Mehr als nur eine Cover-Band: die „Nowhere Men“ treten am 9. Juni in Bendestorf auf (Foto: Nowhere Men)
Bendestorf: Makens-Huus |

„Nowhere Men“ gastieren am Freitag in Bendestorf.

mum. Bendestorf. Die Beatles sind zurück und treten auf Einladung des Bürger- und Kulturforums am Freitag, 9. Juni, ab 20 Uhr im „Makens Huus“ (Poststraße 4) in Bendestorf auf. Ehrlich gesagt, handelt es sich nur um eine Cover-Band. Aber die „Nowhere Men“ kommen dem Original sehr nah.
Den Kern der „Nowhere Men“ gibt es bereits seit 1994. Damals gründeten Frank Karolewicz (Gitarre, Gesang) und Jan Hauschildt (Schlagzeug, Gesang) eine Beatles-Coverband, die unter verschiedenen Namen und Besetzungen unter anderem auf der Kieler Woche oder dem Hamburger Hafengeburtstag auftrat. Seit Sommer 2014 gehören Paul Schlottmann (Gitarre, Gesang) und Dietrich Neumann (Bass, Gesang) zur Band. Seitdem spielen „Nowhere Men“ die Beatles-Songs mit überwiegend akustischen Instrumenten. „Das bringt den Gesang noch besser zur Geltung und unterscheidet die Musiker wohltuend von den vielen anderen Cover-Bands“, sagt Gerd Koß, Vorsitzender des Bürger- und Kulturforums. Doch der Sound der Liverpooler „Fab Four“ kommt auch bei den „Nowhere Men“ unverkennbar rüber. Der bis zu vier Stimmen umfassende Gesang und auch die Instrumental-Passagen lassen von den goldenen 1960er träumen. Das Repertoire umfasst sowohl Klassiker wie „Hey Jude“, „Get Back“, „Twist And Shout“, und „We Can Work It Out“ als auch spezielle Stücke wie etwa „Got To Get You Into My Life“.
• Der Eintritt kostet zwölf Euro. Tickets gibt es bei Blumen Ritter und Bendestorf, an der Abendkasse und im Internet unter www.bk-bendestorf.de.