Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die DLRG-Hanstedt wird 50 Jahre alt: Brasilianische Nacht mit Musik und Tänzerinnen

Eine tolle Kulisse: Das Waldbad ist bis Mitternacht geöffnet (Foto: oh)
mum. Hanstedt. Das ist ein besonderes Jubiläum: Die DLRG-Ortsgruppe Hanstedt wurde 1964 gegründet - feiert also in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Zum Auftakt der Feierlichkeiten hat sich der Verein etwas Besonderes einfallen lassen. Mitglieder und Interessenten haben die Gelegenheit, im Waldbad Hanstedt auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten zu baden. Am Samstag, 9. August, ist das beliebte Bad während des „Mitternachtsschwimmens“ zusätzlich zwischen 19 Uhr und Mitternacht geöffnet.
„Wir veranstalten eine brasilianische Nacht“, freut sich Günther Menke, der Vorsitzende der DLRG Hanstedt. Die Besucher erwartet unter anderem Live-Musik mit brasilianischen Rhythmen, viel Samba und feurigen Tänzerinnen. „Wer Lust hat, einmal bei Live-Musik und stimmungsvoller Beleuchtung unterm Sternenhimmel schwimmen zu gehen, sollte die Gelegenheit nicht verpassen“, lädt Menke ein. Zwar bietet der Wirt vom Waldbad-Kaffee, Leckereien und erfrischende Getränke an. „Aber auch Picknick-Körbe sind willkommen“, so Menke.