Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die singenden Kutscher von Döhle

Die Heidekutscher aus dem Dorf Döhle haben sich zusammengefunden, um gemeinsam mit ihren Gästen zu singen (Foto: Britta Alpers)
mum. Döhle. In Döhle haben sich die Heide-Kutscher zusammengefunden, um gemeinsam alte Heidelieder und Volksweisen zu singen. Gleich drei Themenabende sind geplant. Los geht es am Freitag, 28. Juli, um 19 Uhr. Das Motto lautet „Wandern durch die Heide“. Am 18. August folgt „Lieder und Geschichten am Herd“. Der letzte Themenabend findet am 1. September statt und steht unter dem Motto „Auf den Spuren von Hermann Löns“. Die Veranstaltungen finden jeweils auf dem historischen „Smeshof“ (Hof Buchholz, Dorfstraße 40) statt. Gesungen wird in der besonderen Atmosphäre des alten Speichers. Der Eintritt ist frei. „Alle, die Lust zum Singen haben und sich in alte Heidezeiten zurückversetzen lassen möchten, sind herzlich willkommen“, sagt Sprecherin Britta Alpers.