Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Hochkaräter zum Jahresauftakt - Das "Jesteburger Podium" hat das "Modern Cello Piano Duo" verpflichtet

Wann? 30.01.2016 20:00 Uhr

Wo? Heimathaus, Niedersachsenplatz, 21266 Jesteburg DE
Das "Modern Cello Piano Duo" tritt in Jesteburg auf (Foto: Modern Cello Piano Duo)
Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Karin Neudert ist begeistert. Der Vorsitzenden des Jesteburger Podiums ist es gelungen, einen echten Hochkaräter für die Auftaktveranstaltung im neuen Jahr zu verpflichten. Daniel Sorour und Clemens Kröger sind "The Modern Cello Piano Duo" und treten am Samstag, 30. Januar, um 20 Uhr im "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) auf. Für "Beethoven meets Beatles" wird das "Podium" sogar einen Flügel anmieten, um den Gästen ein besonders schönes Klangerlebnis zu ermöglichen.
Das Duo stellt Songs der Beatles Beethoven-Sonaten gegenüber. Gershwins "Porgy and Bess" trifft auf spanische Tänze und Lieder von Manuel de Falle und Enrique Granados. "Clemens Kröger und Daniel Sorour verstehen es, das Publikum zu unterhalten", so Neudert. Sie geben Anekdoten über die Entstehung der Songs zum Besten und wissen, warum gewisse Textzeilen verwendet wurden. Welche Geschichte wird in "Summertime" gesungen? Was bewegte Beethoven zu der Komposition einer Duosonate? Antworten auf diese Fragen gibt es in Jesteburg.
Die beiden mehrfach ausgezeichneten Musiker sind international unterwegs - in 2013 ging es auf eine Tournee in Chile, voriges Jahr in Spanien.
• Der Eintritt zur Veranstaltung kostet zwölf Euro. Tickets gibt es im Jesteburger Buchladen und in der Buchhandlung Slawski (Buchholz) sowie an der Abendkasse.
• Mehr Informationen unter www.jesteburgerpodium.de.