Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Tag voller Bewegung in der Heide

Wann? 16.09.2017 08:00 Uhr

Wo? Heimathaus, Niedersachsenplatz, 21266 Jesteburg DE
Am Samstag, 16. September, ist es soweit: 70 Veranstaltungen finden an 16 Stationen entlang des Heidschnuckenwanderwegs statt (Foto: Lüneburger Heide GmbH)
Jesteburg: Heimathaus |

„Natur bewegt“: Aktionstag auf dem Heidschnuckenweg am 16. September mit 70 Veranstaltungen.

(mum). Nur noch wenige Tage bis zum bewegten Tag in der Natur entlang des Heidschnuckenwegs zwischen Hamburg-Fischbek und Celle: Am Samstag, 16. September, laden die Sportregion Heide, die Kooperation Heidschnuckenweg und die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz zu insgesamt 70 Veranstaltungen an 16 Standorten zum Aktivwerden ein. „Die Aktionen sprechen die ganze Familie an“, sagt Tanja Grünberg, die Organisatorin des Tages beim Kreissportbundes Harburg-Land.
Um 10 Uhr startet der Tag in Neu Wulmstorf im Sportzentrum Bassental mit einer Begrüßung und einem Vortrag über die Natur in der Fischbeker Heide. Dort werden die stellvertretende Landrätin Anette Randt, der Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) sowie der SPD-Politiker Tobias Handtke erwartet. Danach geht es auf eine Neun-Kilometer-Wanderung, um die Heide zu erkunden.
„Im Vordergrund steht nicht nur der Sport, sondern darum, Menschen für die Natur in der Lüneburger Heide zu begeistern und den Heidschnuckenweg als Marke bekannter zu machen“, so Christiane Vogt vom Landkreis Harburg. Sie betont, dass die örtlichen Vereine alle Aktionen ehrenamtlich organisieren.
Der Heidschnuckenweg verläuft von Hamburg-Fischbek bis Celle durch die gesamte Sportregion Heide, die mehr als 650 Vereine mit mehr als 50 Sportarten vertritt. Der Weg bietet die idealen Voraussetzungen für alle, die gern in der Natur unterwegs sind. Zahlreiche Bewegungs- und Wanderangebote laden ein, die Sportregion und ihre Vereine kennenzulernen.
• Die Übersicht aller Angebote sowie Startzeiten und Anreisehinweise sind im Internet zu finden unter www.lhg.me/14634 oder auf der Homepage der Sportregion Heide unter www.sportregion-heide.de.  Fragen zum Aktionstag und zum Heidschnuckenweg beantwortet Christiane Vogt unter der Rufnummer 04171 - 693603 oder via E-Mail an c.vogt@lkharburg.de

Wanderungen in der Übersicht

• 10 Uhr: Gesundheitswanderung durch die Fischbeker Heide, Treffpunkt: S-Bahnhof Fischbek
• 10 Uhr: Von Fischbek nach Langenrehm, Treffpunkt: S-Bahnhof Fischbek
• 10 Uhr: Gesundheitswanderung ab Buchholz, Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz in Buchholz
• 10 Uhr: Wanderung rund ums Büsenbachtal, Treffpunkt: Bahnhaltepunkt/Parkplatz Büsenbachtal
• 10 Uhr: Handeloher Kräuterwanderung, Treffpunkt: Parkplatz Hotel Fuchs in Handeloh
• 11 Uhr: Wanderung zur Seevequelle, Treffpunkt: Parkplatz Hotel Fuchs in Handeloh
• 12 Uhr: Brainwalking Undeloh, Treffpunkt: Heideerlebnis-Zentrum, Wilseder Straße 24, Undeloh
• 13 Uhr: Wellness-Wanderung „Waldbaden“, Treffpunkt: Heideerlebnis-Zentrum, Undeloh
• 13 Uhr: Büsenbachtal nach Handeloh, Treffpunkt: Bahnhaltepunkt/Parkplatz Büsenbachtal
• 15 Uhr: Brainwalking Handeloh, Treffpunkt: Parkplatz Hotel Fuchs in Handeloh
• Von 10 bis 16 Uhr ist hier den ganzen Tag was los:
Spiel und Spaß am Karlstein mit Nordic Walking, Klettern und Gewinnen auf dem PeetsHoff in Buchholz, Erlebnis auf dem Brunsberg mit Bootcamp um 12.00 Uhr (Brunsbergweg 6), Talhöhe im Büsenbachtal: Nordic Walking um 9, 11 und 13 Uhr (Parkplatz „Oberkiefer“ an der Kreisstraße von Sprötze nach Holm-Seppensen) und um 11 Uhr (Bahnhaltepunkt/Parkplatz Büsenbachtal)