Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fetzige Töne zum Frühschoppen

Wann? 31.07.2016 11:00 Uhr

Wo? Makens-Huus, Poststraße 4, 21227 Bendestorf DE
Die „Appeltown Washboard Worms“ treten Ende Juli in Bendestorf auf (Foto: Appeltown Washboard Worms)
Bendestorf: Makens-Huus |

„Appeltown Washboard“ machen Station in Bendestorf.

mum. Bendestorf. Das Bürger-und Kulturforum Bendestorf veranstaltet seit einiger Zeit alle zwei Jahre einen zünftigen Jazz-Frühschoppen. Nach Dixie- und Oldtimemusik können sich die Besucher diesmal auf die „Appeltown Washboard Worms“ freuen. Die sechs Musiker werden mit fetziger und sehr unterhaltsamer Musik - in verschiedenen Stilrichtungen - das ehrwürdige „Makens Huus“ (Poststraße 4) am Sonntag, 31. Juli, ab 11 Uhr zum Swingen bringen.
Gerd Koß, der Vize-Vorsitzende des Kulturforums hofft auf gutes Wetter, „dann wird das rückwärtige Scheunentor geöffnet und die Besucher können das Konzert unter freiem Himmel genießen“. Sollte es wider Erwarten regnen, dann drehen sich die Musiker einfach um und spielen in den Saal hinein.
Die Band um „Gründungsvater“ Wolfgang Hilke präsentiert ein launiges Bühnenprogramm. Die Gäste erwartet eine Mischung aus Bluegrass, Country, groovigen Boogie und Skiffle. Und da die Musiker auch Platt können, mischen sie manchmal Songs von Bill Haley mit dem einen oder anderen „Döntjes“.
• Der Eintritt kostet 10 Euro. Tickets gibt es direkt vor Ort.
• Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.appeltownww.de oder unter www.bvv-bendestorf.de.