Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Flüchtlingscafé "Farbenfroh" öffnet am Mittwoch

mum. Jesteburg. Jesteburg setzt Zeichen in puncto Flüchtlingshilfe! Zahlreiche Bürger engagieren sich und bieten verschiedene Angebote an. Zentraler Treffpunkt der Unterstützer ist das Flüchtlingscafé "Farbenfroh" der St. Martins-Kirchengemeinde. Gewöhnlich treffen sich die Helfer immer am ersten Donnerstag im Monat im Gemeindehaus statt. Doch aufgrund der Osterfeiertage gibt es diesmal eine Ausnahme. Das Café öffnet am Donnerstag, 8. April, um 16 Uhr seine Pforten. "Alle Jesteburger sind zu dem Treffen mit den Flüchtlingen eingeladen", sagt Margarete Ziegert, Integrationsbeauftragte der Samtgemeinde Jesteburg.