Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Geselliges Miteinander unter wehenden Bändern: Maibaumaufstellen in Jesteburg

Wann? 28.04.2017 18:00 Uhr

Wo? Spethmann-Platz, Kircheweg, 21266 Jesteburg DE
Wenn alles gut geklappt hat, wehen die Bänder der Krone im Wind (Foto: Archiv)
Jesteburg: Spethmann-Platz |

ah. Jesteburg. Das Maibaumaufstellen hat in Jesteburg Tradition. Bereits 2008 begannen die Jesteburger Kaufleute zum ersten Mal mit dieser schönen Veranstaltung, zu der es immer wieder viele Besucher aus dem Ort zieht. Besonders Kinder schauen dem Aufrichten des Baumes mit der Krone und den wehenden Bändern gerne zu. Die Jesteburger lieben diese Veranstaltung.
Das Maibaumaufstellen findet am Freitag, 28. April, ab 18 Uhr statt. Wie gewohnt, wird der Baum auf dem Spethmann-Platz aufgerichtet. Der Stamm ist rund 16 Meter lang.

Die geschmiedete Krone wurde vom Jesteburger Jens-Wilhelm Frommann gestiftet, der Jesteburger Kegelclub „Scheeben Wind“ stellte den Stamm zur Verfügung. Die Kegelbrüder - unter ihnen auch Jens-Wilhelm Frommann und Franz Konrad vom Lohhof - fällten und bearbeiteten den Baum. Und Jens-Wilhelm Frommann war nochmals aktiv: Um für den Maibaum einen sicheren Stand zu gewährleisten, schmiedete er auch noch einen Standfuß, der auf dem Spethmann-Platz einbetoniert wurde.
Henning Erdtmann vom GeWerbekreis Jesteburg: „Das Maibaum-Aufstellen ist eine stimmungsvolle Aktion, bei der die Gemeinsamkeit im Vordergrund steht. Die Jesteburger treffen sich und es wird miteinander geklönt.“
Für die Verköstigung wird wieder gesorgt. Es wird kleine Snacks und Erfrischungsgetränke gegen Hunger und Durst geben. Musik gehört ebenfalls zu der Veranstaltung. Somit steht dem gemütlichen Fest am kommenden Freitag nichts im Weg. Das Ende der Veranstaltung ist wie immer offen. Nun muss nur noch das Wetter genügend Sonnenstrahlen und warme Temperaturen „beisteuern“.