Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hanstedt: LandFrauen machen sich fit für das neue Jahr

mum. Hanstedt. "Alle guten Dinge sind drei" lautet das Motto des "LandFrauen"-Vereins Auetal. Die Mitglieder können sich auf drei interessante Angebote freuen.
• "Wenn das Immunsystem Alarm schlägt" ist der Titel eines Vortrages von Beate Freihoff. Sie erklärt, wie mit Vitaminen und Mineralstoffen die Abwehrkräfte gestärkt werden können.
Der Vortrag findet am Samstag, 17. Januar, ab 9.30 Uhr im Restaurant des Wildparks Lüneburger Heide in Nindorf satt. Los geht es mit einem gemeinsamen Frühstück. Anmeldungen nehmen die Ortsvertrauensfrauen entgegen. Gäste sind willkommen und werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 41 85 - 48 44 anzukündigen.
• Beim Schnupperkursus "Fatburner" soll Training in Form von wechselnden Ausdauer- und Krafteinheiten die "LandFrauen" ins Schwitzen bringen. Teilnehmer werden gebeten, eine Matte, ein Handtuch und Sportschuhe mitzubringen. Der Kursus findet statt am Montag, 26. Januar, zwischen 20.15 und 21 Uhr.
• Beim Test-Angebot "Body-Balance" werden das Gleichgewicht und die Körperstabilität trainiert. Balanceübungen wirken positiv auf die Körperhaltung, verbessern die Koordination, lockern verspannte Muskeln und dienen auch der Entspannung. Auch hier bitte eine Matte und ein Handtuch mitbringen.
• Die Teilnahme kostet jeweils vier Euro; Gäste sind mit fünf Euro dabei.
Weitere Infos gibt es bis zum 19. Januar unter der Rufnummer 0 4 18 5- 25 57 oder via E-Mail an ilse.beecken@ewetel.net.