Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Happy Halloween“ und mehr im Wildpark

Der Hirsch lässt keinen Zweifel daran, wer im Rudel den Ton angibt (Foto: Wildpark Lüneburger Heide)

Kürbisschnitzen, Halloween-Familienfest und Führungen zur Hirschbrunft machen Herbst zum Erlebnis.

mum. Hanstedt-Nindorf. „Happy Halloween“ heißt es jetzt wieder im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Buntes Laub, Hirschbrunft und das nahende Halloween-Fest machen einen Besuch jetzt besonders lohnenswert. An den Sonntagen, 1., 8., 15., 22. und 29. Oktober dürfen sich kleine Besucher auf Kürbisschnitzen, Kinderschminken und Magie von Zauberhexe Finsel freuen. Kapitän Schwarzbart und seiner Meute gefällt es im Wildpark so gut, dass auch sie im Oktober jeden Sonntag um 14 Uhr mit abenteuerlustigen Kindern auf eine spannende und lustige Piratenschatzsuche gehen.
• Beim Halloween-Familienfest am 29. Oktober ab 13 Uhr gibt es zusätzlich einen Kürbisschnitz-Wettbewerb, eine spektakuläre Feuershow und als Höhepunkt eine Gruselwanderung zu den Wildpark-Tieren bei Laternenschein. Ab 17.15 Uhr geht es auf Wanderung durch den abendlichen Park, bei der es einige Aufgaben und Rätsel zu lösen gibt. Beleuchtete Kürbisse, kleine Lichter und selbst mitgebrachte Laternen helfen dabei, den Weg im Dunkeln zu finden. Verkleidete Kinder erhalten an diesem Tag am Eingang eine kleine Überraschung.
• Wenn der Platzhirsch zur Paarungszeit seinen Brunftschrei ausstößt und um die Weibchen im Rudel buhlt, ist im Wildpark die Zeit für die beliebten Rotwildführungen gekommen. Unter fachkundiger Begleitung kann man die Hirschbrunft hautnah erleben und erhält dazu zahlreiche Informationen zu den Tieren und deren Paarungsverhalten. Termine sind Sonntag, Montag und Dienstag 1., 2. und 3. sowie Freitag, Samstag und Sonntag 6., 7., 8. Oktober. Treffpunkt für die etwa einstündige Führung ist jeweils um 17.30 Uhr der Artenschutzpavillon beim Eingang. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Führung ist im Eintrittspreis enthalten.
• Am 4. und 11. Oktober jeweils von 12 bis 15 Uhr können Kinder ab acht Jahren außerdem wieder einen Blick hinter die Wildpark-Kulissen werfen und das Junior-Tierpfleger-Diplom erwerben. Die Teilnahme kostet 20 Euro pro Kind (inklusive Eintritt). Eine Anmeldung ist unter 04184 - 893915 erforderlich.
• Alle weitere Infos zum Wildpark und seinem vielfältigen Angebot gibt es unter www.wild-park.de.