Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Herbstleuchten" in der Kunststätte - Lokale Künstler stellen Werke aus / Aktionen für Kinder

Das Bild "Frühlingsbaum" stammt von Brigitte Kranich
mum. Jesteburg. Ein Muss für diejenigen, die Arbeiten lokaler Künstler sehen möchten: Im Zuge der Ausstellung "Herbstleuchten" in der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) zeigt Waltraut Seegers (Walerie S./ Schräg und Gut) am Samstag und Sonntag, 7. und 8. November, jeweils zwischen 10 und 18 Uhr Werke von Brigitte Kranich und Jan Amelung.
Kranich, Kulturpreisträgerin des Landkreises Harburg, ist bekannt für ihre fantasievollen, grazilen Federzeichnungen und für eine Bildsprache mit eigener, einmaliger Drucktechnik, bei der in schneller Folge mehrere Druckvorgänge mit Ölfarben übereinander gesetzt werden. Die Künstlerin begann in den 1960er Jahren mit Schwaz-Weiß-Drucken. Einige Raritäten sind bei Bossard zu sehen.
Die Skulpturen des Steinbildhauers Jan Amelung zeichnen sich durch ihre kühle Präzision und schöne Klarheit aus. Sie finden bei Sammlern und in der Öffentlichkeit Anerkennung. Viele öffentliche Plätze in Buchholz und insbesondere in Hamburg wurden mit Werken von Jan Amelung gestaltet.
Außerdem werden weitere Aussteller spätherbstliches, beziehungsweise voradventliches Flair im Kunsttempel versprühen. Kinder werden mit Laternen und Lichtkunst aktiv die Kunststätte erleben.
• Der Eintritt kostet acht Euro; ermäßigt vier Euro. Das komplette "Herbstleuchten"-Programm finden Interessenten im Internet unter www.bossard.de.