Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hospiz? Gesprächsrunde in Jesteburg

Wann? 04.02.2014 15:30 Uhr

Wo? Gemeindehaus, Lindenstraße 2, 21266 Jesteburg DE
Jesteburg: Gemeindehaus | mum. Jesteburg. Was ist ein Hospiz? Wer braucht es und wem nützt es? Im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde, zu der die Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg für Dienstag, 4. Februar, einlädt, stehen Informationen über Hospize. Dort werden schwerkranke und sterbende Menschen während ihrer letzten Lebensphase in einer möglichst persönlichen und individuellen Umgebung betreut. Moderiert wird das Treffen von Seelsorger Karl-Ernst Wahlmann.
"Wenn eine umfassende Betreuung zu Hause nicht mehr gewährleistet werden kann, stehen die Betroffenen und ihre Angehörigen oft vor schwierigen Fragen und Aufgaben", so Wahlmann. Mit dieser Gesprächsrunde sollen Informationen für persönliche Entscheidungen gegeben werden. "Gleichzeitig wollen wir uns für einen bewussten Umgang der Gesellschaft mit Tod und Sterben einsetzen."
Wer sich über das Thema Hospiz informieren möchte, sollte ab 15.30 Uhr im Gemeindehaus Jesteburg (Lindenstraße 2) sein. Der Eintritt ist frei; Spenden für das Hospiz Nordheide sind willkommen. Um Anmeldung unter der Nummer 04183 - 974747 oder via E-Mail an buecherei-jesteburg@lkharburg.de wird gebeten.