Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jesteburg: Jetzt kommt Farbe auf die Schultasche

Der Spayer "Davis" macht aus "Satch"-Schulrucksack in Jesteburg Unikate (Foto: oh)
mum. Jesteburg. Premiere in Jesteburg: Am Freitag, 1. August, macht der Spayer "Davis" Station im Jesteburger "Papierhaus" von Kathrin Schmuck-Eckhoff (Hauptstraße 51). Wer einen "Satch"-Schulrucksack dort erworben hat, kann die Tasche zwischen 12 und 18 Uhr kostenlos mit seinem individuellen Wunschmotiv, seinem Namen oder einem bekannten Symbol personalisieren lassen lassen. Diejenigen, die ihre "Satch"-Schultasche in einem anderen Geschäft gekauft haben, zahlen fünf Euro. Das Geld ist für einen guten Zweck bestimmt. "Es wird ohne Abzüge an den Verein Jugend aktiv gespendet", so Kathrin Schmuck-Eckhoff.
Mehr Infos gibt es im Internet unter www.papierhaus.eu