Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt beginnt der Sommer - in Wilsede!

Wann? 03.05.2015 11:30 Uhr

Wo? Emhoff, Wilsede, 29646 Bispingen DE
Der "Emhoff" in Wilsede ist auch durch die klassischen Konzerte des VNP bekannt, die dort seit Jahren begeisterte Zuhörer finden (Foto: VNP)
Bispingen: Emhoff |

Musikalisch-literarisches Programm auf dem "Emhoff".

mum. Wilsede. Das klingt nach einem gelungenen Auftakt: Am Sonntag, 3. Mai, startet der Verein Naturschutzpark (VNP) um 11.30 Uhr seine klassische Konzertreihe mit einem ganz besonderen musikalisch-literarischen Programm. Unter dem Titel "Das Meer erglänzte weit hinaus" werden die Sprecherin Johanna Krumstroh und der Pianist Henning Lucius ein Melodram von Alfred Tennyson mit Klaviermusik von Richard Strauß vorstellen - und zwar mitten in der Natur. Das Konzert findet auf dem "Emhoff" in Wilsede statt.
Tennyson war ein englischer Dichter des 19. Jahrhunderts, der von 1809 bis 1892 gelebt hat. Seine Dichtungen fanden einen großen Leserkreis. In Wilsede geht es um die Geschichte eines Mädchens und zweier junger Männer, die in einem kleinen Ort am Meeresstrand aufwachsen. Beide Männer lieben das Mädchen. Aus dieser Konstellation entstehen tragische Verwicklungen, die sprachlich meisterhaft dargestellt sind.
Das Meer und die Seefahrt spielen eine große Rolle in dieser Erzählung und so werden im zweiten Teil des Konzerts Lieder von Schubert, Mendelssohn, Brahms und Loewe, die das Meer in unterschiedlichen Facetten beschreit, zu hören sein. Der Tenor Henrik Lücke wird diese Lieder mit Henning Lucius gestalten.
• Der Eintritt kostet zwölf Euro; Kinder unter 16 Jahren haben freien Eintritt.
• Achtung: Gäste bedenken bitte, dass Wilsede im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide liegt und nicht mit dem Pkw, sondern nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Kutsche zu erreichen ist.
• Mehr Infos im Internet unter www.verein-naturschutzpark.de.