Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Jung, attraktiv - und noch immer übrig“ - Rena Schwarz tritt in Bendestorf auf

Wann? 19.09.2015 20:00 Uhr

Wo? Makens-Huus, Poststraße 4, 21227 Bendestorf DE
Sucht in Bendestorf nach ihrem Traummann: Rena Schwarz (Foto: Rena Schwarz)
Bendestorf: Makens-Huus | mum. Bendestorf. Was macht eine Frau, die mit Anfang 40 den Höhepunkt ihrer „besten Jahre“ erreicht hat und immer noch zwischen Singledasein und On-Off-Beziehung gefangen ist? Die Schauspielerin und Kabarettistin Rena Schwarz beschäftigt sich genau mit dieser Frage. Sie sagt: „Früher wurde man geboren, war Kind, Jugendlicher und ewig lange Erwachsener. Heute will der moderne Mensch das Erwachsenensein durch ewige Jugend ersetzen. Aber wie?“ Dabei müssen auch so wichtige Fragen wie „Jetzt das Baby oder lieber der Zwei-sitzer?“ beantwortet werden.
Die charmante Endvierzigerin plaudert mit scharfer Zunge, viel Wortwitz und manchmal auch deftiger Direktheit über die Tücken ihrer Jagd nach dem Traumprinzen und kommt zu der Erkenntnis, dass es sich mit ihm genauso verhält wie mit dem Weihnachtsmann: Alle warten auf ihn, aber keiner hat ihn je gesehen.
• Auf Einladung des Bürger-und Kulturforums Bendestorf kommt Rena Schwarz am kommenden Samstag, 19. September, in das „Makens Huus“ (Poststraße 4) nach Bendestorf. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro; Tickets gibt es ab sofort bei Blumen Ritter, an der Abendkasse und - wie immer - im Internet unter www.bk-bendestorf.de.