Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kinder-Kunst rund um den Zahn - „Tag der Zahngesundheit“: Ausstellung in der Lobby des Winsener Kreishauses

Dr. Birgitta Abraham, Leiterin des Jugendzahnärztlichen Dienstes, freut sich über die vielen Kunstwerke von Kindern (Foto: Landkreis Harburg)
(mum). Vor 25 Jahren riefen Zahnärzte und Krankenkassen den „Aktionskreis Tag der Zahngesundheit“ ins Leben. Seitdem finden jedes Jahr am 25. September bundesweit viele Veranstaltungen statt, die die Zahnpflege und damit die Verhütung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen in den Fokus stellen. Auch der Jugendzahnärztliche Dienst des Landkreises Harburg bietet anlässlich des „Tags der Zahngesundheit“ eine besondere Aktion an. Dieses Mal hatte der Landkreis vorab zu einem Kreativ-Wettbewerb aufgerufen, um das Jubiläum zu feiern.
Mit 17 Kunstwerken - darunter Plakate, Collagen, Plastiken und sogar zwei kleine Bücher zum Thema Mundgesundheit, Zahnpflege und zahngesunde Ernährung - haben sich elf Kindergartengruppen und sechs Grundschulklassen am Wettbewerb beteiligt. Alle Kunstwerke werden noch bis Dienstag, 29. September, in der Lobby des Kreishauses (Gebäude B, Schlossplatz 6) präsentiert. Der Eintritt ist frei. Geöffnet ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 7.30 bis17 Uhr und freitags von 7.30 bis 13 Uhr.
„Die vielfältigen Wettbewerbsbeiträge belegen, wie intensiv sich die Kinder mit dem Thema Zahngesundheit beschäftigt haben“, freut sich Dr. Birgitta Abraham, Leiterin des Jugendzahnärztlichen Dienstes. Die Teilnehmer des Kreativwettbewerbs werden für ihren Fleiß belohnt und erhalten eine Einladung zu einer Aufführung des Pattensener Holzwurmtheaters für Kinder
• Der Jugendzahnärztliche Dienst betreut mit 16 niedergelassenen Zahnärzten rund 200 Kindergärten und Krippen, alle Grundschulen und die Schüler der weiterbildenden Schulen mindestens bis zum zwölften Lebensjahr.