Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr Service für den Bürger: Samtgemeinde Jesteburg erweitert Online-Service mit „Bürgertipps“

Die Jesteburger Verwaltung geht mit einem neuen Online-Portal für Bürger an den Start

Das Jesteburger Rathaus baut seinen Online-Service „Bürgertipp-Portal“ weiter aus. Wer möchte, kann jetzt noch einfacher auf Missstände hinweisen. Zudem besteht die Möglichkeit, Dokumente hochzuladen, um sie an die Verwaltung zu schicken.

mum. Jesteburg. „Mehr Service für die Bürger“ bietet das Jesteburger Rathaus künftig im Internet. Mit dem Online-Formular „Mitteilung an die Verwaltung“ konnten Bürger schon seit längerer Zeit die Verwaltung über Schäden und Missstände informieren oder konstruktive Anregungen geben. Beispielsweise, ob eine Straßenlaterne ausgefallen, ein Gulli verstopft oder ein Spielgerät beschädigt ist. Das Formular werde auch häufig genutzt. „Dafür bedanken wir uns ganz herzlich“, heißt es in der Pressemitteilung. „Dank Ihrer Mithilfe können wir schneller reagieren und sind besser informiert.“ Jetzt wird das Angebot noch erweitert: Mit dem neuen Modul „Bürgertipps“ bietet das Rathaus eine komfortablere Plattform, um diese Mitteilungen aufzugeben.
Die Jesteburger können die abgegebenen Tipps verfolgen, nach „neu“, „in Bearbeitung“ oder „erledigt“ sortieren und in der Ortskarte anzeigen lassen. Wer sich im Portal registriert, kann alle von ihm abgegebenen Mitteilungen nachverfolgen. Die Registrierung ist freiwillig, vereinfacht aber häufigen Nutzern die Abgabe.
Besonders stolz seien die Rathaus-Mitarbeiter auf die Web-App, die den Bürgern zur Verfügung steht, wenn sie das Bürgertipp-Portal via Smartphone aufrufen. „Dort können Nutzer mit wenigen Klicks melden, was sie unterwegs entdecken.“ Auch die Karte zur Lokalisierung steht zur Verfügung.
Wie gewohnt, können die Bürger auch Bilder anhängen und - das ist neu - jetzt auch Dokumente an die Verwaltung senden.
• Das Online-Portal finden Interessenten unter http://buergertipps.jesteburg-online.de.