Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit der Nachtwächterin durch Egestorf

mum. Egestorf. Die Fremdenführerin Karin Nobbe bietet bis zum 10. September jeweils donnerstags zwei interessante Führungen in Egestorf an. Um 12 Uhr startet sie eine etwa zweistündige Tour durch den Barfußpark Egestorf. Um 20 Uhr geleitet sie zudem als Nachtwächterin Einheimische und Gäste durch das abendliche Egestorf (90 Minuten). In ein Gewand gehüllt und mit Laterne in der Hand erzählt Nobbe heitere Geschichten aus der reichen Vergangenheit des romantischen Heideortes. Die Teilnehmer sollten auf der Hut sein, denn dem scharfen Blick der Nachtwächterin entgeht nichts.
• Die Teilnahme an der Nachtwächter-Tour kostet sechs Euro pro Person. Für die Wanderung durch den Barfußpark werden drei Euro fällig (Eintritt nicht inklusive). Treffpunkt für die Nachtwächter-Tour ist die Tourist-Info Egestorf (Im Sande 1); für die im Barfußpark am Barfußpark (Ahornweg 9).
• Mehr Informationen gibt es bei Karin Nobbe unter der Telefonnummer 04175-744.