Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Musik aus der Teekiste

Wann? 28.01.2018 11:30 Uhr

Wo? Fabrik, Barnerstraße 36, 22765 Hamburg DE
Die Jesteburger Band „The Old Boys SkifflecCorporation“ spielt am Sonntag, 28. Januar, incder „Fabrik“ in Hamburg-Altona (Foto: The Old Boys Skiffle Corporation)
Hamburg: Fabrik |

Landkreis-Bands treten beim traditionsreichen Skiffle-Festival auf.

mum. Jesteburg/Hamburg. Große Ehre für „The Old Boys Skiffle Corporation“ aus Jesteburg. Die Band um Heinz-Günter Middeldorf tritt am Sonntag, 28. Januar, beim 21. Hamburger Skiffle-Festival in der „Fabrik“ in Hamburg-Altona (Barner Straße 36) auf. Los geht es um 11.30 Uhr. „Für Freunde traditioneller Skiffle-Musik mit Teekistenbass und Waschbrett aber auch die, die einen neuen Sound mögen, ist dieses Konzert ein Muss“, sagt Middeldorf. Traditionell findet das Festival immer am letzten Sonntag im Januar statt.
Außer den Jesteburgern werden unter anderem noch die „Appeltown Washboard Worms“, „Skiffle Train“ und „MaCajun“ auftreten.
• Im Vorverkauf kostet der Eintritt 16 Euro, an der Tageskasse werden 19 Euro fällig. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie Schüler, Studenten und Azubis haben (gegen Vorlage eines Ausweises) freien Eintritt.
• Mehr Informationen gibt es im Internet www.skiffle-festival.de.
• Die Skiffle-Musik - meistens auf einfachen oder selbst gebauten Instrumenten gespielt - schwappte in den 1950er Jahren über ganz Großbritannien hinweg, erreichte die europäischen Nachbarn und gelangte zurück in ihr Ursprungsland, die USA. Skiffle wurde zu einer britischen Volksbewegung, die besonders die Jüngeren ansprach. Auch in Deutschland belebte Skiffle
in den 1960er und den 1970er Jahren Radiosendungen und Hitparade. Außer Gitarre und Banjo findet man häufig Waschbrett und Teekistenbass, auch andere ungewöhnliche, teils
selbst gebaute Instrumente finden Verwendung. In Hamburg gründete sich vor zwei Jahrzehnten ein Verein mehrerer Skiffle-Gruppen, die seitdem einmal jährlich am letzten Sonntag im Januar das Skiffle-Festival veranstalten.