Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Nepal - Begegnungen abseits der Touristenpfade": Vortrag in Bendestorf

Wann? 19.01.2014 17:00 Uhr

Wo? Makens-Huus, Poststraße 4, 21227 Bendestorf DE
Dr. Ilse-Dore Schütt nimmt ihre Zuhörer mit auf eine spannende Reise nach Nepal (Foto: oh)
Bendestorf: Makens-Huus | mum. Bendestorf. "Nepal - Begegnungen abseits der Touristenpfade" lautet der Titel eines Vortrags, den Dr. Ilse-Dore Schütt auf Einladung des Bürger- und Verkehrsvereins Bendestorf am Sonntag, 19. Januar, ab 17 Uhr in "Makens Huus" (Postrstraße 4) hält.
Ilse-Dore Schütt reist seit mehr als zehn Jahren regelmäßig nach Nepal. Sie engagiert sich dort für die Organisation "People in Need" (PIN). Als Mitglied der deutschen Hilfsorganisation "Lebenschancen International" unterstützt sie unter anderem den Bau einer Gesundheitsstation in Thecho, einem kleinen Dorf außerhalb der Hauptstadt Kathmandu.
Auf den Reisen "abseits der Touristenpfade" lernte sie verschiedene Landesteile wie das Königreich Mustang, Ost- Nepal, das Solu-Khumbu Gebiet sowie bekannte und wenig bekannte Trekkingrouten im Westen kennen. Durch viele private Kontakte konnte Ilse-Dore Schütt interessante Einblicke in das Leben der Menschen gewinnen und vieles über Traditionen, aber auch über die Veränderungen auf dem Weg in eine moderne Welt erfahren.
• Der Eintritt kostet fünf Euro; Tickets gibt es an der Tageskasse oder im Internet unter www.bvv-bendestorf.de. Der Erlös fließt in ein Projekt zur Verbesserung der Lebenssituation von Frauen und Mädchen im Dorf Thecho.