Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Radweg zwischen Lüllau und Jesteburg wird saniert

mum. Jesteburg. Der Landkreis Harburg als Straßenbaulastträger der Kreisstraße K83 hat bis voraussichtlich Dienstag, 8. Dezember, den Radweg zwischen Jesteburg und Lüllau für Sanierungsarbeiten gesperrt. Das teilt die Gemeinde Jesteburg auf ihrer Homepage mit. In Teilen muss für die Sanierungsarbeiten ebenfalls die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Der Straßenverkehr wird durch eine Ampelschaltung geregelt.