Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seltene Virtuosität: Alexandre Zindel präsentiert in Jesteburg Autoharp-Genuss

Wann? 29.10.2016 20:00 Uhr

Wo? Heimathaus, Niedersachsenplatz, 21266 Jesteburg DE
Autoharpspieler Alexandre Zindel tritt am Sonntag in Jesteburg auf (Foto: Alexandre Zindel)
Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Ein seltenes Instrument und eine außergewöhnliche Stimme - Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Am Samstag, 29. Oktober, tritt er auf Einladung des Jesteburger „Podiums“ ab 20 Uhr im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) mit seinem Programm „Le Coer fait boum“ auf.
Zindel kombiniert die Autoharp, ein faszinierendes, von der Zither abstammendes Folk-Instrument, mit seiner feinen, charaktervollen Stimme in einem abwechslungsreichen Solo-Programm. Die Gäste dürfen sich auf bekannte Folksongs, Chansons und Blues freuen. Geschichten in deutsch, französisch und englisch von langer Tradition und zeitloser Schönheit. Zindels melodiöser Stil und inniger Vortrag werden von der Presse hoch gelobt - ebenso wie die charmante und informative Moderation des Künstlers.
Alexandre Zindel (studierter Sänger und Diplom-Musiker) arbeitete als Sänger und Komponist mit der WDR-Big Band zusammen, gastierte als Solist und Ensemblesänger mit dem Bundesjazzorchester und dem WDR-Rundfunkorchester in Europa und Süd-Afrika.
Die Autoharp ist ein 36-saitiges Folkinstrument, das in Deutschland erfunden wurde und einmal Volkszither hieß. Sie klingt wunderbar voll wie zwei Gitarren und dann wieder zart wie eine Zither. Einzig in den USA hat sie Verbreitung gefunden. In Deutschland ist sie weitgehend unbekannt.
• Der Eintritt kostet zwölf Euro. Erhältlich sind die Tickets im Jesteburger Buchladen, in der Buchhandlung Slawski in Buchholz und an der Abendkasse. Der Mitgliedsbeitrag liegt übrigens bei 25 Euro im Jahr. Dafür kostet der Eintritt nur noch sechs Euro.
• Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.jesteburgerpodium.de.