Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

So machen die Ferien erst richtig Spaß! - „Jugend aktiv“ veröffentlicht Herbstprogramm

Das Titelbild des Ferienprogramms stammt von Laura Konetzka (Foto: Laura Konetzka)
mum. Hanstedt/Jesteburg. So schnell vergeht die Zeit. Gerade sind doch erst die Sommerferien zu Ende gegangenen, da stehen bereits die Herbstferien vor der Tür! Bestens vorbereitet auf die freien Tage sind Kinder und Jugendliche mit dem neuen Programmheft „Herbst/Winter“ des Vereines „Jugend aktiv“, das jetzt in den Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt sowie in der Umgebung verteilt wird. Jungen und Mädchen haben nun die Qual der Wahl - aus über 100 Angeboten auf 48 Seiten. Das Spektrum ist breit gefächert: Handwerk, Technik, Sport, Computer bis hin zur künstlerischen und musikalischen Gestaltung - für jeden ist etwas dabei. Ausflugsziele sind das Indoor-Eisvergnügen, der Erlebnispielplatz „Rabatzz“ und das Schwarzlichtviertel in Hamburg. Weitere Highlights sind die Halloweenparty, das Musical „Laternenkinder“, verschiedene Elektronikworkshops und selbstverständlich darf auch die Gestaltung von Weihnachtsdekoration nicht fehlen. Die Kurse starten Mitte Oktober und enden im Februar, wobei der Schwerpunkt in den Herbstferien liegt.
3.000 Programmhefte werden an den Schulen und Kindergärten der Samtgemeinden Jesteburg, Hanstedt und in Ramelsloh verteilt. In den weiterführenden Schulen in Buchholz, Hittfeld und Salzhausen liegen die Programmhefte aus oder sind im Sekretariat erhältlich. Zusätzlich stehen diese bei den Gemeindeverwaltungen, Banken und Sparkassen zur Verfügung. Wer möchte, kann sich das Heft auch unter www.jugend-aktiv.eu downloaden.
Basis des Angebotes sind die langjährigen Kooperationen mit lokalen Vereinen und Anbietern, die ihre fachlichen Kompetenzen und das Engagement in Sachen Jugendarbeit und Weiterbildung zur Verfügung stellen. Die Finanzierung des Programms „Herbst/Winter 2015“ erfolgt erneut durch den Jesteburger Lions Club (bereits seit 2007). Die Mitglieder kommen aus dem weiteren Umkreis von Jesteburg und veranstalten jährlich eine „Comedy Night“ in der Buchholzer Empore. Die Erlöse kommen „Jugend aktiv“ zugute.
• Das Titelbild stammt diesmal von Laura Konetzka (10 Jahre). Sie hat es in dem Kursus „Titelbildgestaltung“ kreiert.