Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Tag der Stille" im Kunsttempel

mum. Jesteburg-Lüllau. Die Zeit zwischen den Jahren ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnung und Einkehr: Die Tage nach Weihnachten geben Gelegenheit, in Ruhe auf die vergangenen Monate zurückzublicken, Bilanz zu ziehen und neue Pläne zu schmieden. Entspannungs- und Meditationsübungen können diesen Prozess sinnvoll begleiten. Die Kunststätte Bossard bietet jetzt einen besonderen Meditationskursus an: Am Montag, 30. Dezember, veranstaltet Karin Wolf, Lehrerin für meditative Übungen, von 9.30 bis 17 Uhr einen "Tag der Stille".
Karin Wolf zeigt den Teilnehmern, wie gezielte Übungen dabei helfen können, innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und dem Stress des Alltags für ein paar Stunden zu entfliehen.
• Der "Tag der Stille" richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0 41 83 - 51 12 oder via E-Mail an info@bossard.de. Die Kursgebühr beträgt 70 Euro (Imbiss und Tee inklusive).