Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"The Beattells" rocken in Bendestorf

Wann? 13.04.2018 19:00 Uhr

Wo? Filmmuseum, Am Schierenberg 2, 21227 Bendestorf DE
"The Beattells" treten am Freitag, 13. April, im Filmmuseum auf (Foto: "The Beattells")
Bendestorf: Filmmuseum |

Musik und Filme an historischer Stelle.

mum. Bendestorf. 1966 - welch ein Jahr! Die Beatles gaben ihr letztes Live-Konzert in San Francisco. Das gab den Musikern Zeit für neue Projekte. So stand John Lennon, von der Öffentlichkeit fast unbemerkt, für den Richard Lester-Film "How I won the war" für Aufnahmen im Bendesdorfer Filmstudio vor der Kamera. Von daher war es mehr als überfällig, die Aura der Beatles wieder nach Bendestorf zu holen. Das Produzentenkino im Filmmuseum (Am Schierenberg 2) bildet dazu am Freitag, 13. April, ab 19 Uhr den würdigen Rahmen. "The Beattells" aus Hamburg, eine der besten Beatles-Cover-Bands präsentieren eine Auswahl aus der Schaffensphase der "Fab Four". Als besonderer Gast ist der Portrait-Künstler Bernd Lehmann mit von der Partie. Er wird während des Konzertes an einem neuen Kunstwerk arbeiten.
• Der Eintritt kostet 18 Euro (Abendkasse); im Vorverkauf werden 15 Euro fällig. Tickets gibt es im Seniorenwohnsitz Bendestorf, in der Tourist-Info Jesteburg und via E-Mail an info@film-bendestorf.de.
• Darüber hinaus finden derzeit im Produzentenkino im Filmabende unter dem Motto "Hamburg-Bendestorf Filme" statt. Am Donnerstag, 12. April, wird dort "Harrys Comeback - Letzter Puff von Helgoland" (aus dem Jahr 2010) gezeigt. Regisseur Torsten Stegmann wird selbst anwesend sein. Der Eintritt ist frei; um Spende wird gebeten.
• www.film-bendestorf.de.