Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Tipps und Termine": Abfall-Broschüre wird verteilt

Die Broschüre „Tipps und Termine“ der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg liegt dieser Ausgabe des WOCHENBLATTs bei (Foto: Landkreis Harburg)

Die Info-Broschüre der Abfallwirtschaft kommt mit dem WOCHENBLATT ins Haus.

(mum). Die Broschüre „Tipps und Termine“ der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg für das kommende Jahr wird am heutigen Samstag, 13. Dezember, kostenlos mit dem WOCHENBLATT an alle Haushalte verteilt.
Bürger, die das Heft nicht erhalten haben, werden gebeten, sich an die Geschäftsstellen des WOCHENBLATT in Buchholz (Bendestorfer Straße 3-5, Telefon 04181 - 2003 - 0 oder E-Mail info@kreiszeitung.net) oder Winsen (Von-Somnitz-Ring 4a, Telefon 04171 - 8 81 10) zu wenden, damit eine Nachlieferung schnell erfolgen kann. Zudem besteht die Möglichkeit, sich direkt an die Abfallberatung zu wenden - entweder unter der Rufnummer 0 41 71 - 69 36 94 oder via E-Mail an abfallberatung@lkharburg.de. Die Abfuhrtermine und „Tipps & Termine“ sind zudem auf den Internet-Seiten der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg abrufbar (www.abfallwirtschaft.landkreis-harburg.de).
• Das ist wichtig für die Zeit zwischen den Feiertagen: Alle Entsorgungsanlagen im Landkreis Harburg bleiben am 24. und 31. Dezember geschlossen. Die Kompostplätze in Drage und Tostedt-Todtglüsingen sowie die Wertstoffannahmestelle in Hanstedt sind am Samstag, 27. Dezember, in der Zeit von 8 bis 12 Uhr geöffnet. An den Wochentagen zwischen Weihnachten und Silvester sind die Müllumschlaganlage Nenndorf, die Kompostplätze in Drage und Tostedt-Todtglüsingen sowie die Wertstoffannahmestelle Hanstedt zu den üblichen Zeiten geöffnet.
Die Möbelscheunen in Winsen, Buchholz, Salzhausen und Tostedt haben von Heiligabend bis einschließlich Samstag, 3. Januar, Betriebsferien. Die Annahmestelle für Grünabfälle und Elektroschrott auf dem Gelände des Luhmühlener Mulden- und Containerdienstes in Salzhausen-Putensen bleibt am 24., 27. und 31. Dezember geschlossen. Die Bauschuttdeponie und der Kompostplatz der Firma Otto Dörner in Hittfeld-Eddelsen bleiben am 22. und 23. Dezember sowie am 2. Januar geschlossen.
• Achtung: Durch die Feiertage verschieben sich auch die gewohnten Abfuhrtermine für Hausmüll, Altpapier, Gelbe Säcke und Grünabfälle.