Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vom Kiosk zur Tagesschau

Wann? 13.11.2016 16:00 Uhr

Wo? Makens-Huus, Poststraße 4, 21227 Bendestorf DE
Linda Zervakis ist am 13. November in Bendestorf zu Gast (Foto: Andreas Hornoff)
Bendestorf: Makens-Huus |

Linda Zervakis stellt in Bendestorf ihr Buch „Königin der bunten Tüte“ vor.

mum. Jesteburg. Ein kleiner Kiosk mitten in Hamburg-Harburg ist die Existenzgrundlage der Familie Zervakis. Der Weinbrand Springer Urvater ist Kassenschlager, es gehen aber auch Kaugummis für den Fahrer des Verteidigungsministers oder die Dose Kohlrouladen für die alleinerziehende Mutter. Mittendrin die kleine Linda, die sich als „Königin der bunten Tüte“ auf dem Pausenhof Freunde macht. Und aus dem Kioskfenster einen ersten Blick auf die deutsche Gesellschaft wirft, der sie später allabendlich die Welt erklären wird - als Sprecherin der Tagesschau. Linda Zervakis hat ihre Erinnerungen zu Papier gebracht. Aus Einladung des Bendestorfer Bürger- und Kulturvereins liest sie am Sonntag, 13. November, um 16 Uhr aus „Königin der bunten Tüte“ im „Makens Huus“ (Poststraße 4) vor.
Linda Zervakis ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln. Ihre Eltern waren in den 1960er Jahren als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen. Nach dem Abitur machte sie ein Praktikum in einer Werbeagentur und arbeitete als Werbetexterin. Anschließend volontierte sie beim Radiosender Energy Hamburg und der Produktionsfirma Schwartzkopff TV. Nach dem Ausflug in die schrille Welt der Talkshows im Privatfernsehen war die Zeit reif für den Journalismus beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Zunächst als Nachrichtensprecherin und Redakteurin beim NDR-Hörfunkprogramm N-JOY, anschließend als Reporterin und Moderatorin in Kiel für das Schleswig-Holstein-Magazin im NDR-Fernsehen. Danach wechselte sie zum Team von ARD-Aktuell nach Hamburg. Zuerst wurde Zervakis Moderatorin im digitalen Nachrichtenkanal Eins Extra, dann wechselte sie zum Nachtmagazin und wurde schließlich Sprecherin der Tagesschau. Seit 2013 spricht sie die Hauptausgabe um 20 Uhr. Als Moderatorin arbeitete sie außerdem für WDR EinsLive und Arte. Die Journalistin und Buchautorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.
• Der Eintritt kostet 15 Euro. Tickets gibt es im „Jesteburger Buchladen“ (Hauptstraße 10, Jesteburg) sowie bei Blumen Ritter (Im Alten Dorfe 33, Bendestorf). Außerdem können die Tickets auch online reserviert werden. Die Adresse lautet
www.bk-bendestorf.de.