Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag in Jesteburg: „Demenz - verstehen hilft“

Wann? 13.09.2013 15:00 Uhr

Wo? Heimathaus, Niedersachsenplatz, 21266 Jesteburg DE
Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. "Demenz - verstehen hilft" heißt ein Vortrag, den die Diplom-Gerontologin Astrid Kühn am Freitag, 13. September, ab 15 Uhr auf Einladung des Sozialverbands Deutschland (SoVD) im Jesteburger Heimathaus (Niedersachsenplatz) hält. Sie macht die krankhaften Veränderungen im Gehirn und den Verlauf der Demenz verständlich und hilft so den Angehörigen im Umgang mit der Krankheit.
Astrid Kühn hat nach Theologie-Studium und Ausbildung zur Pastorin zunächst Religion an einer Fachschule für Altenpflege unterrichtet. Die Auseinandersetzung mit der Lebenssituation älterer Menschen weckte ihr Interesse an einer Weiterbildung. Sie studierte Gerontologie und schrieb in ihrer Diplomarbeit über das Thema "Bedürfnisse demenziell Erkrankter als Herausforderung pastoraler Seelsorge".
• Um Anmeldung unter 04183-5246 wird gebeten.