Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wann kommt der Schulbus?

Zum Schuljahrsbeginn haben sich diverse Busverbindungen geändert. Der Landkreis Harburg weist auf die entsprechende Homepage hin (Foto: os)


Neues Schuljahr: Geänderte Fahrpläne für Schüler und Anpassungen im Regionalverkehr.



(mum). Wie jedes Jahr am Ende der Sommerferien informiert der Landkreis Harburg über die Veränderungen im Schulbusverkehr für das neue Schuljahr. Während der Ferien wurden die Fahrpläne einiger Schulbuslinien erheblich überarbeitet. Zusätzlich gibt es einige Fahrplananpassungen im Regionalverkehr. Die neuen Abfahrtszeiten, Haltestellen und angepassten Linienführungen gelten ab dem ersten Schultag am Donnerstag, 3. August. Alle Fahrpläne können auf den Internetseiten der KVG unter http://www.kvg-bus.de abgerufen werden.
Die wichtigsten Änderungen in Kürze:
• In Brackel, Marxen und Thieshope kommen zusätzliche Fahrten für die Buslinie 4408 in und aus Richtung Buchholz von montags bis samstags dazu.
• In Neu Wulmstorf wird auf den Ortsbuslinien 440 und 540 der 20-Minuten-Takt auf 14 Uhr vorgezogen. Auf der Linie 4039 wird künftig eine „Frühfahrt“ angeboten. Der Bus startet in Hollenstedt um 4.06 Uhr und erreicht mit dem Linienweg über Emmen, Moisburg, Eversen-Heide und Elstorf den Bahnhof in Neu Wulmstorf um 4.36 Uhr. Dadurch wird ab dem 3. August die erste ab Neu Wulmstorf verkehrende S-Bahn in Richtung Hamburg um 4.39 Uhr per Linienbus bequem erreichbar.
• Auf der Linie 4410 zwischen Vierhöfen und Winsen/Luhe entfallen wegen der zu geringen Nachfrage in Richtung Winsen die Fahrten um 5.28 Uhr und um 17.30 Uhr sowie in der Gegenrichtung die Fahrten um 17.58 Uhr und um 19.20 Uhr.
• Für Auskünfte zur Schülerbeförderung stehen die Mitarbeiter aus der Abteilung Schule/ÖPNV/Sport des Landkreises Harburg gern zur Verfügung. Die Telefonnummer lautet 04171 - 693577.