Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wie ein Besuch im legendären „Star-Club“ - John Law macht einen Zwischenstopp in Jesteburg

Wann? 04.12.2015 20:00 Uhr

Wo? Heimathaus, Niedersachsenplatz, 21266 Jesteburg DE
John Law ist am Freitag zu Gast im Jesteburger „Heimathaus“ (Foto: John Law)
Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. „John Law and The Tremors“ können bereits auf unzählige Auftritte mit namhaften Bands wie den Beatles, The Rolling Stones und Status Quo verweisen. Am Freitag, 4. Dezember, ist die Gruppe ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) auf Einladung des Jesteburger „Podiums“ zu Gast im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz). Sie haben sich vorgenommen, mit ihrer „Star-Club Revival-Show“ das alte Gemäuer zum Beben zu bringen. Ein Gefühl des Déjà-vu ist berechtigt. Bereits im November vorigen Jahres präsentierte das „Podium“ John Law mit seiner „Revival-Show“.
Von Country über Rock, gemixt mit schottischem und britischem Folk bieten „John Law & The Tremors“ die ganze Palette beliebter Oldie-Evergreens. Aber auch aktuelle Songs von Rod Stewart, die durch Laws rauchige Stimme beim Publikum besonders gut ankommen, stehen auf dem Programm. Bei vielen Titeln wie etwa „Jailhouse-Rock“, „If you need me“ oder „Saw her standing there“ würden auch die jüngeren Gäste begeistert sein und dem Charme der „alten Hits“ erliegen, sagt Karin Neudert, die Vorsitzende des Jesteburger „Podiums“.
• Der Eintritt zur Veranstaltung kostet zwölf Euro. Tickets gibt es im Jesteburger Buchladen und in der Buchhandlung Slawski (Buchholz) sowie an der Abendkasse.