Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Wir müssen schreien!" - im Jesteburger "Kunsthaus"

Wann? 03.11.2014 19:00 Uhr

Wo? Kunsthaus, Hauptstraße 37, 21266 Jesteburg DE
Jesteburg: Kunsthaus | mum. Jesteburg. "Wir müssen schreien, sonst hört man uns nicht!" lautet der Titel einer spannenden Plakat-Ausstellung, die ab Montag, 3. November, im Jesteburger "Kunsthaus" (Hauptstraße 37) zu sehen ist. Die Schau "Frauenwiderstand in der DDR der 1980er Jahre" thematisiert die Entwicklung des Widerstandes von Frauen in den letzten Jahren der DDR. Vormals einzelne Oppositionsgruppen vernetzten sich landesweit sowie über Länder- und Blockgrenzen hinweg und konnten damit eine breitere Öffentlichkeit für ihre Protestaktionen erreichen. Daraus entwickelte sich eine starke Frauenbewegung.
• Gleichstellungsbeauftragte Gerlinde Jörg hat die Ausstellung nach Jesteburg geholt; sie ist bis zum 8. November zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 15 bis 18 Uhr.