Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wo liegt das "Tor zur Unterwelt"? - Petra Reinken stellt Lüneburger Heide-Quiz vor

(mum). Wo in der Lüneburger Heide liegt das "Tor zur Unterwelt"? Was versteht der Soltauer unter einem "Fennerkringel"? Welcher Wandervogel sorgte für heftige Kontroversen? Und was ist eigentlich ein "Heidschnuckenknipp"? Diese und andere Fragen sind Bestandteil des kürzlich im Grupello-Verlag erschienenen "Lüneburger-Heide-Quiz". Das Ratespiel gehört zu einer Reihe, die mittlerweile mehr als 60 Rätsel zu Städten und Regionen umfasst. In einer kleinen Box sind 100 Fragen mit Antworten auf Spielkärtchen enthalten. Das Quiz ist für zwei oder mehr Spieler geeignet und kann in verschiedenen Varianten gespielt werden.
Autorin des Spiels ist die gebürtige Soltauerin Petra Reinken, die bereits mit ihrem Reiseführer "99 Lieblingsorte in der Lüneburger Heide" die Region porträtiert hat. Sie hat sich mit ihrem Hintergrundwissen und ihren Recherchen Fragen überlegt, die möglichst viele Wissensgebiete wie unter anderem Geschichte, Kultur, Politik und Sport abdecken. "Das Quiz richtet sich eher an Einheimische und Urlauber, die Spaß daran haben ihr Wissen zu testen", sagte Petra Reinken, die unter anderem in Buchholz im Institut für "Medien Umwelt Kultur" arbeitet. Die ausführlichen Antworten interessante Zusatzinformationen.
• Das Quiz kostet 10,90 Euro und kann über die ISBN-Nummer 978-3-89978-219-6 in Buchhandlungen und im Internet bestellt werde.