Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zahl der Woche: Lebensmittel werden in der Region kaufen

(mum). Nur sieben Prozent der Deutschen haben bereits Lebensmittel über das Internet gekauft. Dies ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Vorreiter in Sachen Lebensmittelkauf über das Internet ist die Gruppe der 40 bis 49 Jährigen, von denen bereits elf Prozent Erfahrung mit entsprechenden Angeboten gemacht haben. Das Schlusslicht bilden hier die 18 bis 29 Jährigen, von denen lediglich drei Prozent schon einmal Lebensmittel im Internet erstanden haben.
Besonders häufig kaufen die Deutschen jedoch in Supermärkten ein: 80 Prozent der Befragten gaben an, Lebensmittel fast immer oder häufig aus Supermärkten zu beziehen. Discounter suchen 61 Prozent der Befragten zumindest häufig auf. Lebensmittel aus Bioläden kaufen zwölf Prozent der Verbraucher zumindest häufig, bei Befragten mit Abitur oder Hochschulabschluss sind es sogar 24 Prozent.