Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Zaubershow mit Hirn, Charme und Zitrone" in Bendestorf

Wann? 14.10.2017 20:00 Uhr

Wo? Makens Huus, Poststraße 4, 21227 Bendestorf DE
Will Bendestorf verzaubern: Thomas Otto (Foto: Roger Richter)
Bendestorf: Makens Huus | mum. Bendestorf. 2011 fanden zum ersten Mal im Hamburger Kellertheater die "Hamburger Zaubernächte" statt. Eingeladen waren Deutschlands beste Künstler. Zauberer Thomas Otto trat damals mit seinem Programm "Mit Hirn, Charme und Zitrone" auf und ist damit noch heute erfolgreich unterwegs. Damals im Publikum war Gerd Koß, der Vorsitzende des Bendestorfer Bürger- und Kulturforums. Koß war vom Zauberer begeistert und wollte ihn sogleich nach Bendestorf locken. Aber Otto war nicht zu bekommen. Termine führten ihn quer durch Deutschland. Außerdem braucht jeder Zauberer eine spezielle Kulisse - eine mit Bühnenrückwand. "Die vorhandene Kulisse war für große Bühnen konzipiert und passte nicht in unser Makens Huus", so Koß, der am Ball blieb. Und das Warten hat sich gelohnt: Am Samstag, 14. Oktober, tritt Otto nun um 20 Uhr in Bendestorf auf - mit einer eigens angefertigten Kulisse.
"Thomas Otto präsentiert als einer der besten deutschen Zauberkünstler seine intelligente und zugleich stimmungsvolle Magie nicht allein auf der Bühne", sagt Koß. Das Publikum werde einbezogen. Und einer gehörigen Portion Wortwitz werde auch nicht fehlen. Ohne viel Technik und so ganz ohne doppelten Boden stellt er die Frage: Gibt es Dinge, die es nicht gibt?
• Der Eintritt kostet 17,50 Euro. Tickets gibt es bei Blumen Ritter in Bendestorf (Mühlenbachweg 6) und im Jesteburger Buchladen (Hauptstraße 10). Reservierungen sind online unter www.bk-bendestorf.de möglich.