Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zu Ostern den Bossard-Tempel entdecken

Zu Ostern dürfen Kinder in der Parkanlage des Bossard-Tempels nach Ostereiern suchen (Foto: oh)
mum. Jesteburg-Lüllau. Zu Ostern empfängt die Kunststätte Bossard in Jesteburg-Lüllau Familien mit süßen Überraschungen: Am Sonntag, 20. April, lädt das Mitarbeiterteam des Museums alle Kinder dazu ein, in der großen Gartenanlage nach versteckten Osternestern zu suchen. Von 11 bis 18 Uhr steht der Oster-Aktionstag ganz im Zeichen von Spiel und Spaß: Während die Jüngsten im Kinderatelier mit Farben, Formen und Materialien nach Herzenslust experimentieren und basteln können, gibt es für Erwachsene die Gelegenheit, die Kunststätte bei Kurzführungen näher kennenzulernen (Beginn um 11 und 15.15 Uhr). Der Zauberer "Peperoni" entführt Kinder ab 15 Uhr in die Welt der Magie.
Außerdem trifft sich zu Ostern erstmals "Die bunte Runde!": Diese neue Atelierzeit für Kinder ab fünf Jahren und für Erwachsene lädt dazu ein, gemeinsam kreativ zu sein und Werke aus der Ausstellung der Kunststätte Bossard zu entdecken. Das Thema der ersten "bunten Runde" lautet: Malerei auf Porzellan. Los geht es um 14.30 Uhr. Anmeldungen bitte unter Telefonnummer 0 41 83 - 51 12.
Für die kulinarischen Pausen zwischendurch serviert das Hofcafé der Kunststätte hausgemachte Leckereien. Der Eintritt zum Oster-Aktionstag kostet für Erwachsene acht Euro. Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt. Die Teilnahme an der Atelierzeit "Die bunte Runde!" kostet drei Euro.
• Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.bossard.de.