Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Angriff vom SV Bendestorf auf die Liga-Spitze

Der neue Kreisliga-Kader des SV Bendestorf mit Co-Trainer Rolf Heitmann (li.) und Chef-Trainer Patrick Hohnschild (re.) will frühzeitig 30 Punkte holen (Foto: oh)

Kreisliga: Der Kader des SV Bendestorf wurde verstärkt - am Sonntag ist der MTV Egestorf zu Gast

cc). Wer einen der besten Angriff in der Fußball-Kreisliga hat, entwickelt automatisch Ambitionen, auch tabellarisch an die Spitze der Tabelle zu kommen. Den Zeitpunkt, wann der SV Bendestorf das obere Tabellendrittel erreicht, steht für den Coach noch lange nicht fest. "Wir wollen frühzeitig 30 Punkte holen – danach sehen wir weiter," sagt SVB-Trainer Patrick Hohnschild, der gleich sieben Neuzugänge in seinem Kader hat. Mit Adel Hackovic und Julius Sellschopp zwei Talente aus der eigenen U19-Jugend.
Zum nächsten Heimspiel empfängt der SV Bendestorf am Sonntag, 17. August, 15 Uhr, den MTV Egestorf.
Zugänge: Jonas Renken (MTV Luhdorf), Dennis Wiegels (VfL Jesteburg), Torben Flocke (aus dem Ausland zurück), Marcel Heitmann (Buchholzer FC), Christopher Schlegel (TSV Buchholz 08, U19), Adel Hackovic und Julius Sellschopp (beide eigene U19-Jugend).
Abgänge: Leon Frommann, Moritz Esmann, Lasse Heitmann (alle Ausland), Christopher Lubowietzky (VfL Jesteburg II).

Der Kader 2014/15:

Tor: Kai Freimann
Abwehr: Dennis Wiegels, Daniel Meier, Lars Bergmann, Philipp Schlegel, John Koop, Dennis Rettberg, Julius Sellschop, Felix Junge, Jonas Renken.
Mittelfeld: Marcel Marquardt, Bjarne Grützmacher, Christopher Nehl, Christopher Schlegel, Felix Kaufmann, Tim Roß, Abass Taha, Tim Dohnke, Marcel Heitmann
Angriff: Alexander Ullrich, Norman Sasse, Julian Harder, Adel Hackovic, Torben Flocke
Trainer: Patrick Hohnschild
Obmann: Ralph König
Spielstätte: Arena Wind Sportswear, Mühlenbach 2-4 in 21227 Bendestorf.
Homepage: www.sv-bendestorf.de