Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Prüfung für das Reitabzeichen mit Bravour bestanden

Gruppenbild mit den erfolgreichen Lehrgangsteilnehmern beim Reit- und Fahrverein Nordheide-Jesteburg (Foto: oh)
(cc). Auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Nordheide in Jesteburg wurden insgesamt dreimal der Basispass und 14mal das Reitabzeichen vergeben. „Alle Teilnehmer haben mit einem Durchschnitt von 7,0 und besser bestanden,“ berichtet Vize-Vorsitzende Miriam Börke. Unter den wachsamen Augen der Richter Dietrich Fick und Heino Sommerfeld wurden die Teilnehmer in verschiedenen Abzeichenklassen geprüft. Die fünf lehrreichen Tage wurden von Kristine Meyer-Stahmleder geleitet, die auch die Dressur mit den Teilnehmern trainiert hatte. Dabei wurde sie von Donja Hinrichs für die Theorie und Mike Martens für das Springen unterstützt. Das tägliche Mittagessen haben die Eltern der Lehrgangsteilnehmer selbst angeliefert.