Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

SG Jesteburg-Bendestorf mit 4:0-Kantersieg

"Ein verdienter Sieg," lobte SG-Trainerin Ina Heitmann
(cc). Mit 4:0 setzten sich die Fußball-Frauen der SG Jesteburg-Bendestorf auf heimischer Anlage gegen den SV Gifhorn durch. Denn Trainerin Ina Heitmann hatte schon vor dem Spiel eine deutliche Reaktion auf die „durchwachsene Leistung“ aus der Vorwoche gefordert. Zunächst startete der Oberligist nervös, zeigte von Anfang an aber im Zweikampfverhalten seine kämpferischen Qualitäten. Zum ersten Tor gab Andrea Jagusch die Vorlage. Diese verwandelte Nina Felkner zur 1:0-Führung. Das war auch der Pausenstand. Im zweiten Durchgang entschieden die SG-Frauen per Doppelschlag die Partie: Zunächst durch den Treffer von Andrea Jagusch per Distanzschuss zum 2:0 (47. Minute), dann das Tor vier Minuten später von Carolin Diekhoff per Strafstoß zum 3:0. Den Schlusspunkt setzte Conny Drückhammer mit ihrem Treffer zum 4:0-Endstand. „Es war ein verdienter Sieg,“ lobte Ina Heitmann.