Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tradition mit Blick in die Zukunft - Beisner Druck unterstützt U10 des TV Welle

Dieter Beisner schaute beim Training der U10 des TV Welle vorbei, um der Mannschaft von Florian Leuenroth (li.) und Luis Off ihre neuen Trainingsanzüge zu bringen
mum. Welle/Buchholz. Große Freude herrschte jetzt bei den U10-Fußballern (Jahrgang 2008) des TV Welle. Dieter Beisner, Geschäftsführer von Beisner Druck in Buchholz, schaute persönlich beim Training vorbei, um der Mannschaft ihre neuen Trainingsanzüge vorbeizubringen. Die Jungs tragen künftig das Logo des Traditionsunternehmens auf dem Rücken. „Mein Enkel Hennes spielt in der Mannschaft. Da ist es eine Ehre für mich, wenn ich das Team unterstützen kann“, so Beisner.
Verein und Unternehmen haben eine Gemeinsamkeit: Der Sportverein besteht seit 1924. Im selben Jahr wurde auch Beis-ner Druck von Willy Beisner in Hamburg gegründet. 1991 kam das Unternehmen nach Buchholz in die Zunftstraße. 2002 zog Beisner Druck an den heutigen Standort in der Müllerstraße. „Als Familienunternehmen legen wir Wert auf Tradition mit Blick in die Zukunft“, sagt Dieter Beisner. Seit der Firmengründung 1924 trägt das Unternehmen einen Greif, das Symbol-Tier der Buchdrucker-Zunft, im Wappen. Der TV Welle hat die 1924 im Logo. „Das passt zusammen“, findet Beisner.
Für die jungen Kicker des TV Welle läuft es gerade bestens. Dank der beiden Trainer Florian Leuenroth und Luis Off sind sie auf einem sehr guten Weg. Derzeit ist das Team Tabellenführer in der 2. Kreisklasse - mit neun Punkten Vorsprung (44:15 Tore) auf den Tabellenzweiten.
• Wer Lust hat, sich dem Team anzuschließen, kann sich jederzeit bei Leuenroth unter der Rufnummer 0176 - 23729464 melden. Oder schaut einfach beim Training vorbei - mittwochs ab 17 Uhr in der Sporthalle in Welle.