Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Jesteburger Wochenmarkt wird fünf Jahre alt: Eine Postkarte als Gutschein

Diese Postkarte liegt einem Teil der WOCHENBLATT-Ausgabe am Mittwoch bei
mum. Jesteburg. Der Wochenmarkt auf dem Spethmann-Platz in Jesteburg (Kirchweg) ist eine Erfolgsgeschichte! Seit fünf Jahren zeichnet der "GeWerbekreis" für das Angebot verantwortlich. Inzwischen bieten bis zu zehn Händler ihre Waren einmal in der Woche an. Das nimmt der "GeWerbekreis" jetzt zum Anlass "Danke" zu sagen. Mit der WOCHENBLATT-Ausgabe am Mittwoch, 5. November, wird in der Samtgemeinde Jesteburg eine Postkarte verteilt. Darauf stellen sich einzelne Marktbeschicker mit einem Foto und einem kurzen Text vor.
Für die Kunden ist die Postkarte ein echter Mehrwert: Diejenigen, die die Karte an einem der Marktstände abgeben, erhalten dafür ein kleines Dankeschön.
Auf dem Feinschmecker-Markt erhalten die Kunden immer mittwochs von 14 bis 18 Uhr folgende Produkte: Blumen, Käse Mittelmeer- und Südtiroler Spezialitäten, Geflügel, Fisch, Brot- und Backwaren, Honig, Obst und Gemüse.
• Übrigens hat der Wochenmarkt auch einen sehr positiven Effekt für die "GeWerbekreis"-Kasse: Die Standgebühren spülten zuletzt knapp 5.000 Euro pro Jahr in die Vereinskasse.