Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dieter Weichsel, Leiter der Karrosserieabteilung, feiert sein 40-jähriges Betriebsjubiläum beim Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg

Dieter Weichsel, Leiter der Karosserieabteilung, begann am 1. April 1974 seine Lehre im Autohaus Kuhn+Witte - und ist bis heute dem Betrieb treu geblieben (Foto: oh)
cbh. Jesteburg. Das war ein aufregendes Autojahr 1974: VW stellte die hauseigene Legende „Scirocco“ vor - der nach einem heißen Sahara-Wind benannt wurde. Das Coupe mit Vierzylindermotor und der schnittigen Karosserie (entworfen vom Italiener Giorgio Giugiaro) kam bei den Kunden richtig gut an. Und VW hatte noch zwei weitere - aus heutiger Sicht absolute Klassiker - im Angebot: Und zwar den VW Passat und den „König“ der Kompaktklasse, den VW Golf! In den folgenden neun Jahren wurde das Erfolgsmodell Golf I über 6,2 Millionen Mal verkauft. Und am 1. April 1974, diesem aufregenden Autojahr, begann Dieter Weichsel seine Ausbildung als Autoschlosser bei Kuhn+Witte in Jesteburg. Und feiert inzwischen sein 40-jähriges Betriebsjubiläum. Nach vielen Spezialisierungen ist er heute Leiter der Karosserieabteilung und führt ein Team von insgesamt zehn Mitarbeitern.

Geschäftsführerin Kerstin Witte erzählt: „Damals begannen die betrieblichen Ausbildungen noch im April und der Beruf des Autoschlossers war bei den Jungen dieser Generation überaus beliebt. Dieter Weichsel war von Anfang an ein begabter und engagierter Autoschlosser mit umfangreichem Wissen. Im Laufe der Jahre spezialisierte er sich immer mehr auf dem Fachgebiet Karosseriebau und leitet heute die gesamte Abteilung mit großem Sachverstand und Kompetenz. Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich für die geleistete Arbeit bedanken und freuen uns sehr, mit ihm einen solch zuverlässigen und geschätzten Kollegen im Team zu haben!“

Auch alle seine Team-Kollegen schätzen seine freundliche und offene Art und natürlich seine große Kompetenz auf seinem Fachgebiet.
Dieter Weichsel lebt in Jesteburg, ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Früher war er neben der Arbeit als Fußballer aktiv, heute fährt er leidenschaftlich gern Fahrrad - auch jeden Tag zur Arbeit - und nimmt an Marathonläufen teil. Im Urlaub ist er gern und viel mit dem Wohnmobil unterwegs. Als ausgesprochener Camping-Freund liebt er die Natur und ist auf seinen Reisen schon weit herumgekommen.
Dieter Weichsel ist bei Kuhn+ Witte bereits der dritte Mitarbeiter, der sein 40-jähriges Betriebsjubiläum feiert.
Weitere Infos zum Angebot von Kuhn+Witte erhalten Sie unter Tel. 04183-933-0 und www.kuhn-witte.de