Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Funktion und Design vereint in einer individuellen Brille

Optikermeister Peter Resch und Mitarbeiterin Kerstin Klein legen großen Wert auf persönliche Beratung
Jesteburg: Resch Manufaktur Sehen | Wer bei seiner Brille Wert auf Design, Funktionalität und Individualität legt, sollte das Optik-Fachgeschäft von Peter Resch in Jesteburg unbedingt besuchen.
Der Optikermeister fertigt mit seinem Team in der eigenen Brillen-Manufaktur in Lüneburg einzigartige Brillen. Von der ersten Skizze bis zur fertigen Brille entsteht alles im eigenen Haus. "Der Kunde bestimmt, wie seine Brille aussehen soll", erklärt Peter Resch. Zur Zeit stehen fünfzig verschiedene Grundformen zur Verfügung. Jede einzelne kann verändert werden, damit sie auf der Nase optimal sitzt und perfekt in das jeweilige Gesicht passt. Hinzu kommt eine enorme Farbvielfalt.
Schraubenlos und wartungsfrei, dabei ultraleicht und dennoch stabil sind diese Gestelle. Ermöglicht wird dies durch das High-Tech-Matrial "Carbon", aus dem die Brillen bestehen. Sogar das Scharnier wird zum Design-Element - unterschiedliche Materialien wie Holz, Aluminium, Acryl oder Gold können mit einander kombiniert werden.
Per Computer-Animation in 3D wird die richtige Größe, Form und Farbe gefunden. Dann dauert es maximal drei Wochen, bis die Brille fertig ist. Optiker Resch bietet auch die Möglichkeit, das Designer-Stück zinslos in 24 Monatsraten zu finanzieren.
Weitere Infos unter www.manufaktur-sehen. de und im Optik-Fachgeschäft bei Peter Resch, Brückenstr. 15. Telefon: 04183-5699 uhg.