Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

In der Tradition des Onkels

Klaus Henk möchte den "Stihl-Dienst" in Jesteburg-Lüllau im Sinne seines kürzlich verstorbenen Onkels Jürgen Groffmann weiter führen

Nach dem Tod von Jürgen Groffmann führt Klaus Henk den Stihl-Dienst weiter.

mum. Jesteburg-Lüllau. "Ich bin sicher, es ist im Sinne meines Mannes, dass der Betrieb weiterläuft", sagt Angela Groffmann. Ihr Ehemann Jürgen verstarb unerwartet im Alter von nur 58 Jahren im April. Er hinterließ mit seinem Stihl-Dienst in Jesteburg-Lüllau einen Betrieb, der seit 35 Jahren weit über die Landkreis-Grenzen hinaus für Qualität und Service steht. "Das soll sich auch in Zukunft nicht ändern", verspricht Angela Groffmann. Jetzt steht fest, wie es weiter geht. Groffmanns Neffe Klaus Henk ist ab sofort erster Ansprechpartner für den Betrieb. "Ich möchte in die Fußstapfen meines Onkels treten", sagt der 27-Jährige, der sich bewusst ist, welche Herausforderung vor ihm steht. Wie kaum ein anderer verstand es Jürgen Groffmann Qualität, Zuverlässigkeit und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis unter einen Hut zu bringen. Obwohl der Betrieb fast etwas versteckt am Rande des kleinen Jesteburger Ortsteils Lüllau liegt, war er für zahlreiche Kunden aus dem ganzen Landkreis die erste Adresse, wenn es um Rasenmäher, Motorsensen oder Holzspalter ging. "Wer Forst- und Gartengeräte sucht, der ist bei uns richtig", so Klaus Henk. "Das soll auch so bleiben. Das gilt für den Kauf ebenso wie für die Reparatur"
Henk hat gerade sein Maschinenbau-Studium abgeschlossen. Den Betrieb kennt er trotz seiner jungen Jahre wie seine Westentasche. "Ich bin nebenan aufgewachsen und habe sehr viel Zeit bei meinem Onkel im Laden verbracht", erinnert sich der 27-Jährige. "Und von ihm viel gelernt." In der Werkstatt wird Henk unterstützt von Andre Tietgen, der schon seit vier Jahren dabei ist. Gemeinsam wollen sie dafür sorgen, dass die Marke Stihl auch weiterhin in Lüllau ein Zuhause hat.
• Passend zur Jahreszeit - und zu seinem Einstand - hat sich Klaus Henk ein paar Angebote überlegt. Den Rasenmäher MB 448 TC von Viking gibt es für 539 Euro. Die Motorsense FS 38 kostet derzeit 169 Euro und die Heckenschere HS 45 (450 Millimeter) ist für 299 Euro zu haben.
• Alles Wichtige auf einen Blick: Stihl-Dienst Jürgen Groffmann, Kohlhoff 19, in Jesteburg-Lüllau, Telefon: 04183-5680. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12.30 und von 14 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 8 bis 13 Uhr.