Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jesteburger Apotheke: Inhaberin Barbara Mayr geht nach 51 Jahren in den Ruhestand

Dr. Wolfgang Heil übernimmt die Jesteburger Apotheke von Barbara Mayr, die 51 Jahre lang als Inhaberin tätig war
 
Das ganze Team der Jesteburger Apotheke wird auch weiterhin für die Kunden vor Ort sein
ah. Jesteburg. „Ich freue mich, mit Dr. Wolfgang Heil einen engagierten Nachfolger für die Jesteburger Apotheke gefunden zu haben“, sagt Apothekerin Barbara Mayr. Sie übergibt die Apotheke nach 51-jähriger Tätigkeit.

„Ich bedanke mich bei allen meinen Stammkunden, meinen Mitarbeiterinnen und allen Personen, die mich in dieser langen Zeit unterstützt haben“, sagt Barbara Mayr. Die Apothekerin, die sich stets für die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Kunden eingesetzt hat, ist während all der Jahrzehnte stets eine Apothekerin aus Leidenschaft gewesen.
Die Übergabe an Dr. Wolfgang Heil, der bereits seit 2004 die Stubbenhof-Apotheke in Jesteburg führt, erfolgt offiziell am 1. Mai. Am Dienstag,
2. Mai, sagen Dr. Wolfgang Heil und das Team allen Interessierten „Herzlich Willkommen“ und führen zahlreiche Aktionen zur Übergabe durch.
Am Dienstag findet ein Glücksrad-Drehen statt. Jeder Dreh kostet nur einen Euro und jeder Teilnehmer gewinnt. Der Erlös aus der Aktion geht an das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg. Ebenfalls am Dienstag erhalten Kunden 20 Prozent Eröffnungsrabatt auf alle nicht rezeptpflichtigen Artikel. Der Rabatt ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. „Mein Team und ich freuen uns, viele Besucher begrüßen zu können“, so Dr. Wolfgang Heil.

Ursprünglich stammt Barbara Mayr aus Görlitz. Nach ihrem Studium war sie in Hamburg tätig, als sich ihr im Jahr 1966 die Möglichkeit bot, ihre eigene Apotheke in Jesteburg zu eröffnen. Diese befand sich in der Hauptstraße 86. Barbara Mayr zog in den Nordheideort Jesteburg. „Es dauerte natürlich auch seine Zeit, bis ich in Jesteburg bekannt war“, so Barbara Mayr. Durch ihre offene und nette Art wurde ihre Apotheke geschätzt, obwohl ihr zunächst gesagt worden war, dass es nicht so einfach sei, „mit den Jesteburgern warm zu werden“.
Doch Barbara Mayr überzeugte die Jesteburger durch ihren Einsatz und ihre Kompetenz. Zusammen mit ihrem Apothekenteam, das vollständig auch weiterhin in der Jesteburger Apotheke tätig sein wird, erwarb sie sich einen sehr guten Ruf.
Innerhalb der 51-jährigen Tätigkeit zog Barbara Mayr drei Mal innerhalb Jesteburgs um, bis sie mit der Jesteburger Apotheke an der Hauptstraße 6 einen idealen Standort fand. Die Apotheke liegt zentral im Ort und bietet den Kunden Parkplätze direkt am Haus. Dieses ist für viele Kunden, die nicht mehr so gut zu Fuß zur Apotheke gelangen können, sehr wichtig.

„Es wird ein reibungsloser Übergang. Ich freue mich, dass das Team der Jesteburger Apotheke auch weiterhin für die Kunden vor Ort sein wird. Mein Dank geht an Frau Mayr, dass ich ihre Arbeit in Jesteburg fortführen darf. Wir kennen uns bereits seit einigen Jahren, und so kam es, dass wir über eine Nachfolge gesprochen haben“, sagt
Dr. Wolfgang Heil. „Ich wünsche Frau Mayr, dass sie ihren Ruhestand nun genießen kann“.
Die Kunden können sich weiterhin auf die kompetente und aufmerksame Beratung in der Jesteburger Apotheke verlassen. „Wir bieten unseren Kunden den bestmöglichen und zeitgemäßen Service“, sagt Dr. Wolfgang Heil.
Wichtig ist dabei, dass der Kunde über sämtliche Medikamente und deren Wirkungen informiert wird, denn nicht jeder liest gern die Verpackungsbeilagen. „Ein
Interaktion-Check gehört zu jeder Beratung dazu. Falls der Kunde möchte, legen wir eine Kundenkarte an. So können wir jederzeit erkennen, wann der Kunde welche Medikamente verschrieben bekam und welche Wechselwirkungen eventuell aufgetreten können“, so Dr. Wolfgang Heil.
Neu im Leistungssprektrum: Der Kunde kann nun auch Kompressionsstrümpfe erhalten. Dazu kommt der Service rund um die Auswahl und das Anziehen der Strümpfe.
Selbstverständlich steht die Beratung im Mittelpunkt: Ob Hilfsmittel-, Ernährungs- oder Diabetesberatung: Die Mitarbeiterinnen nehmen regelmäßig an in- und externen Schulungen teil, sodass sie immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung sind.

Jesteburger Apotheke
Hauptstraße 6
21266 Jesteburg
Tel. 04183-3563
www.jesteburger-apotheke.de