Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seniorenwohnungen statt Kornmühle

Die alte Jesteburger Kornmühle soll abgerissen werden
mum. Jesteburg. Hier könnte schon bald ein Stück Jesteburger Geschichte verschwinden. Wie das WOCHENBLATT erfuhr, haben die Eigentümer der alten Jesteburger Kornmühle an der Hauptstraße beim Landkreis Harburg eine Bauvoranfrage eingereicht. Das Gebäude, das nicht unter Denkmalschutz steht, soll abgerissen werden. Stattdessen sollen auf dem etwa 1.127 Quadratmeter großen Grundstück vier altengerechte Wohnungen und eine Tagespflegeeinrichtung entstehen. Zuletzt war in dem Gebäude ein Fachgeschäft für Reiter untergebracht.