Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dieseldiebe schlagen in Stade und Buxtehude zu

tk. Buxtehude/Stade. Dieseldiebe haben in den vergangenen Tagen in Stade und Buxtehude zugeschlagen: In Stade zapften sie von einem Lkw auf dem Gelände einer Werkstatt an der Gottlieb-Daimler-Straße rund 1.000 Liter Treibstoff ab. Schaden: rund 1.500 Euro.
In Buxtehude wurden von einem Baufahrzeug im neuen Gewerbepark an der B73 in Ovelgönne rund 90 Liter Diesel abgezapft: Schaden: rund 125 Euro.