Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dreister Klau aus Umkleidekabinen in Jork und Gräpel

tk. Jork/Gräpel. Fieser Klau aus Umkleidekabinen: In Jork und in Gräpel waren Unbekannte am Sonntagnachmittag auf Diebestour, derweil die Fußballer auf dem Sportplatz um Sieg oder Niederlage kämpften.
In Jork wurden vier Spielern sämtliche Wertsachen aus der Umkleidekabine des Schulzentrums gestohlen. Bei der Suche fanden die Sportler und die Polizei fast alles in einem Papierkorb auf dem Schulgelände wieder - bis auf 100 Euro, die in einer Geldbörse waren.
In Gräpel entwendete der Dieb einen Autoschlüssel und öffnete damit den VW Polo eines Fußballers. Er sackte Geld und Papiere ein. Schaden: mehrere hundert Euro.
Tipp der Polizei: Zum Sport nur das mitnehmen, was wirklich nötig ist und Wertsachen nie unbeaufsichtigt lassen.