Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erneut wurden Bienenvölker im Alten Land gestohlen

tk. Steinkirchen. Bienenvölker werden zur begehrten Hehlerware: in der Nacht zum Dienstag sind erneut Bienenvölker im Alten Land gestohlen worden. Die Bienen-Diebe haben auf einer Obstplantage in Steinkirchen zugeschlagen und sechs Völker in grünen Kunststoffkisten entwendet. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 3.000 Euro.
Es ist nicht der erste Diebstahl von Bienenvölkern aus Obstplantagen im Alten Land. Einer der Gründe für diese Taten ist vermutlich der Tod von rund 22 Prozent aller Völker, die den Winter nicht überlebt haben (das WOCHENBLATT berichtete). Damit ist die Bestäubung von Obstbäumen gefährdet und Kriminelle haben offenkundig den gewachsenen Wert der Insekten entdeckt.